Naturnahe Landwirtschaft im Herzen
des Muldentals

Seit 2012 betreiben wir auf dem Bauernhof eine kleine Imkerei. Da uns auch hier die ökologischen Aspekte sehr wichtig sind, haben wir von Beginn an die Vorgaben von Bioland und der EU-Öko-Verordnung beachtet. So wohnen unsere Bienen beispielsweise ausschliesslich in Holzbeuten und wir verzichten auf Medikamente und Chemikalien ausserhalb von den zugelassenen organischen Säuren zur Varroa-Behandlung. Je nach Verlauf der Tracht bieten wir einen Frühtrachthonig (größtenteils Raps) und einen Sommertrachthonig (größtenteils Linde) an. Sie können unseren Honig auf dem Hof oder dem Großbardauer Weihnachtsmarkt erwerben.